header_banner_bg_kompl
line
s_Regular_neu
Rückblick

Bei der anlässlich der  Mitgliederversammlung vom 20.11.2015 durchgeführten Neuwahl der  Vorstandschaft wurde Herr Max Kanz zum Ersten Vorsitzenden gewählt. (Vorstandschaft)

Am 17.06.2015 ist Dr. Wolfgang Pfeifer aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt des Ersten Vorsitzenden des Heimatpflegevereins Illertissen und Umgebung zurückgetreten. Er war fast 9 Jahre lang in diesem Amt tätig.Ein Rückblick über seine Arbeit und seine Dienste für den Verein und für das Heimatmuseum Illertissen:

                   Wolfgang Pfeifer  

Dr. Wolfgang Pfeifer bei Inventarisierungs
arbeiten im Museum
 

Ein wichtiges Anliegen Dr. Pfeifers war die Pflege und Katalogisierung des Buchbestands der Bibliothek des Heimatpflegevereins, die allein über 270 Bände religiöser Literatur aus dem 17.-19. Jh. umfasst, sowie neuere Literatur zur Geschichte Illertissens und seiner Umgebung. Des Weiteren hat Dr. Pfeifer in zeitintensiver Fleißarbeit Heimatgeschichtliche Beiträge in der Zeitungsbeilage „Heimatglocken“ des Iller-Roth- und Günzboten aus den Jahren 1925-1944 katalogisiert, im „Heimatfreund“ veröffentlicht und damit bekannt gemacht.

Die Redaktion des „Heimatfreund“ lag in diesen Jahren ebenfalls in seinen Händen. Das Forschen in der Geschichte Illertissens und das Suchen nach bislang Unbekanntem sind seitdem ein Thema in den Beiträgen der Jahresschrift.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit Dr. Pfeifers waren die Konzeption und die Ausarbeitung zahlreicher Sonderausstellungen des Heimatmuseums:

  • 2005  Volksfrömmigkeit in Illertissen und Umgebung im 18. Und 19. Jh.
  • 2006  Karten im Alltag, vom 16.Jh. bis heute.
  • 2007  Postwesen in Illertissen. Von der Thurn- und Taxis Poststation zum staatlichen Postamt
  • 2008  Illertissen und seine Vororte gestern und heute. 30 Jahre Eingemeindung.
              Illertisser Ortsansichten, Aquarelle des Illertisser Feriengastes Ludwig Kemmer.
              Gärten und Parkanlagen in Schwaben, in Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein  Illertissen.
  • 2010  500 Jahre Vöhlin von Frickenhausen.
  • 2011  Hermann Blauth. Ölbilder 1970-2009.

Die Führung und Pflege des Heimatmuseums Illertissen gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Heimatpflegevereins. Die Notwendigkeit einer Modernisierung der Sammlung und des Ausstellungskonzepts wird seit langem anerkannt und diskutiert. Dr. Pfeifer hat sich diesen Aufgaben mit großem Engagement gewidmet.

Für die Pflege und Weiterentwicklung einer Sammlung ist eine EDV-gestützte Inventarisierung der Objekte unerlässlich. In den Jahren 2006-2013 haben Dr. Pfeifer und Helfer sämtliche Objekte des Heimatmuseums sowie einen großen Teil der im Depot in der Realschule Illertissen befindlichen Objekte katalogisiert und inventarisiert.

Die Vorstandschaft hat zudem bei zahlreichen Museumsbesuchen die Sammlungen und Konzepte anderer Museen kennengelernt. Des Weiteren hat Dr. Pfeifer Fortbildungsmaßnahmen für Vorstandsmitglieder angeregt und unterstützt:

  • 2008  Fortbildungskurs ortsgeschichtliche Sammlungen-Heimatmuseum.
  • 2011  Ist Migration museumsreif?
  • 2012  Das Museum in der Zukunft. Neue Wege-neue Ziele.
  • 2013  Auf dem Weg zu einem neuen Museum.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Illertissen und der Landesstelle für Nichtstaatliche Museen in Bayern wurden die Vereinsmitglieder 2013 eingeladen, in Arbeitsgruppen an einem neuen Museumskonzept mitzuarbeiten. In 3 der 7 Arbeitskreise hat Dr. Pfeifer aktiv mitgearbeitet.

Dr. Wolfgang Pfeifer hat in seinen Jahren als Erster Vorsitzender des Heimatpflegevereins die Heimatpflege und das Heimatmuseum mit großem Engagement ein großes Stück vorangebracht. Vieles hat er allein erledigt. Er hat kein großes Aufheben um seine Arbeit gemacht, auf die seine Nachfolger aufbauen können.

Vielen Dank, Wolfgang, für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit,

Dr. Beate Sauerbrey

 

Der Verein "Heimatpflege Illertissen und Umgebung e.V." trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Egon Eberle, langjähriger 1. Vorsitzender unseres Vereins und Illertisser Stadtarchivar sowie Verfasser von Bildbänden mit alten Fotografien und Postkarten. Er verstarb am 03. März 2015 im Alter von 84 Jahren.

Bereits am 15. Juni 2014 verstarb in Augsburg unser Ehrenvorsitzender Prälat Erich Lidel, Pfarrer, Lehrer, Krippenfreund und Mitbegründer des Illertisser Heimatmuseums im Jahre 1970.

line
[Startseite] [Der Verein] [Aktuelles] [Das Museum] [Fotogalerie] [Links] [Impressum]
Website_Design_NetObjects_Fusion